Kooperationsvereinbarung der Gemeinden Riehl und Niehl

Kooperationsvereinbarung der Gemeinden Riehl und Niehl

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am 17.11.2019 wurde die Kooperationsvereinbarung der evangelischen Kirchengemeinden Riehl und Niehl von den Vorsitzenden der Presbyterien feierlich ausgetauscht. Die Kooperation hat zum Ziel, die Gemeinden in absehbarer Zukunft zu fusionieren.

Die Vereinbarung wurde von den Kreissynodalvorständen genehmigt und gilt ab jetzt offiziell. Sie regelt die gemeinsamen Aktivitäten der Gemeinden bis zum Zeitpunkt der angestrebten Fusion.

Kooperationsvereinbarung

Den Gottesdienst vor der Gemeindeversammlung gestaltete die gemeinsame Konfirmandengruppe aus Riehl und Niehl.