Bitte Texte erstellen(das Muster für die Konfirmation habe ich – ergänzt um unseren Text – teilweise aus Lindenthal übernommen, gilt das auch für uns?)

 Taufe

???

 

Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht beginnt in der Regel für 12jährige Kinder vor den Sommerferien. Die Konfirmation wird an einem Sonntag nach Ostern gefeiert.

Kinder, die getauft und in unserer Gemeinde gemeldet sind, werden schriftlich von uns eingeladen. Aber auch noch nicht getaufte Kinder sind herzlich willkommen. Die Taufe wird dann in der Konfirmandenzeit gefeiert.

Für die Konfirmation gibt es keine Altersbegrenzung. Auch Erwachsene können sich nach einigen Gesprächen mit dem Pfarrer in einem Gottesdienst konfirmieren lassen.

Ein Anmeldeformular gibt es über das Gemeindebüro oder als PDF-Datei. Haben wir so etwas?

Konzept

Der kirchliche Unterricht findet an einem Samstag im Monat statt: von 09.00 bis 14.00 Uhr.

Gemeinsames Frühstück und die Schlussandacht nach dem Mittagsimbiß sind der äußere Rahmen dieses Samstagvormittags.

Zu den Unterrichtssamstagen gehört der jeweils folgende Sonntagsgottesdienst, in dem die Konfirmandengruppe aktiv mitarbeitet.

Über das Unterrichtsjahr verteilen sich Projekte, Exkursionen, der Konfi-Cup des Kirchenverbandes z.B., das nähere Kennenlernen der Kirchengemeinde und die gemeinsame Abschlussfahrt.

Ein Angebot außer der Reihe ist die Jugendsegelfreizeit in den Sommerferien – in der Regel fahren KonfirmandInnen und befreundete Jugendliche und TeamerInnen mit.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Der Konfirmandenunterricht wird unterstützt von fünf Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren.

Zwei von ihnen haben schon an Schulungen des Jugendreferates des Kirchenkreises Köln-Mitte teilgenommen und bereiten die eigene JuLeiCa vor: die Jugendleiterkarte – eine Befähigung zur Co-Leitung auf Kinder- und Jugendfreizeitmaßnahmen.

Unser Ku-Team trifft sich zur Zeit einmal monatlich zur Vor- und Nachbereitung derKonfirmandensamstage und zur Planung der längerfristigen Aktivitäten im Unterricht.

Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Niehl

Im Februar haben uns die Jugendlichen aus dem Konfirmationsunterricht der Niehler Gemeindezusammen mit Frau Ronja Voldrich (wer ist das?) besucht. Im Sommer wird es dann eine gemeinsame Fortsetzung geben: die Presbyterien beider Gemeinden haben vereinbart, daß Riehler und Niehler Konfirmandinnen und Konfirmanden den ersten gemeinsamen Jahreskurs zur Konfirmation verbringen werden.Der Konfirmationsgottesdienst des aktuellen Jahrgangs (gemneinsame Konfirmation der Gruppen Riehl und Nieht?) findet am 6. Mai 2018 um 11 Uhr in der Evangelischen Petrikirche in Niehl statt.

Hochzeit

Bestattung

Kontakt

Bei Fragen und Anmeldungen zu Taufe, Hochzeit, Konfirmation und Bestattung wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro
Tel.: 0221/76 99 61

ga-riehl@kirche-koeln.de